Vorfreude-
Gewinnspiel
Wetter

Vormittag

Vormittag
16°
Schönwetterchance: 40%
Frostgrenze: 3600m

Nachmittag

Nachmittag
20°
Schönwetterchance: 30%
Frostgrenze: 3500m

Freitag

Freitag
22°
Schönwetterchance: 50%
Frostgrenze: 3600m

Hurra, bald ist Freizeitticket Tirol Neujahr!

Mach’ jetzt mit bei unserem Vorfreude-Gewinnspiel und mit etwas Glück gehört dir bald eines von zwei Freizeitticket Tirol.

 

So machst du mit: 

Ja, ich mach auf Facebook mit.

 

Ja, ich mach auf Instagram mit.

 

Ich habe kein Facebook und Instagram und mache per Email* mit.

So einfach geht’s: Sende uns ein Foto mit dir bei deiner Lieblings-Freizeitticket-Action an: gewinnspiel@freizeitticket.at und schon hüpfst du in den Lostopf!

 

 

 

*Mit Teilnahme per Email willigen Sie automatisch der Verwendung ihres Fotos für die Online-Medien (Facebook, Instagram, Website, Newsletter) des Freizeitticket Tirol bis auf schriftlichen an info@freizeitticket.at Widerruf ein.

 

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer*innen, die im Rahmen des Vorfreude-Gewinnspiels auf Facebook, Instagram und über Email teilnehmen. Die Teilnehmer stimmen zu, dass ihre persönlichen Daten, nämlich Profilname oder Name und Emailadresse zur Zusendung von Werbematerial des Freizeitticket Tirol bei den Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH, stellvertretend für die Partner des Freizeitticket Tirol, verarbeitet und die Daten zum Zweck der Gewinnübermittlung verwendet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit bei den Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH (info@nordkette.com) widerrufen werden. Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Die Verlosung findet am 01.10.2021 unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Gewinner*innen werden schriftlich per Kommentar auf Facebook, Instagram oder per Email verständigt. Die Gewinne sind nicht in bar ablösbar. Es besteht kein Rechtsanspruch auf einen Gewinn.

 

 

Freizeitticket Tirol „Vorfreude-Gewinnspiel“ 17. – 30.09.2021

1. Gegenstand

1.1. Diese Bedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme am Freizeitticket Tirol Gewinnspiel der Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH, stellvertretend für die Partner des Freizeitticket Tirol, Höhenstraße 145, 6020 Innsbruck, ATU 61647622 (nachfolgend bezeichnet als „Veranstalterin“ oder als „Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH“) auf der Webseite www.freizeitticket.at. Zusätzlich wird die Nutzung der von den Teilnehmern mitgeteilten Daten geregelt.
1.2. Die Veranstalterin ist zugleich datenschutzrechtlich Verantwortlicher iSd Art. 4 Z7 DSGVO.
1.3. Eine Kontaktaufnahme mit der Veranstalterin ist auf dem Postweg (Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH, Höhenstraße 145, 6020 Innsbruck) sowie über info@nordkette.com möglich.
1.4. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.
 

2. Teilnahmeberechtigung

2.1. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig, kostenlos und unabhängig vom Erwerb jedweder Ware oder Dienstleistung. Eine Barablöse der Gewinne ist nicht möglich.

 

3. Teilnahmemöglichkeiten

3.1. Das Gewinnspiel beginnt am 17.09.2021 und endet mit Teilnahmeschluss am 30.09.2021, 23:59 Uhr.
3.2. Die Teilnehmer können ausschließlich auf dem offiziellen Facebook Account des Freizeitticket Tirol, auf dem offiziellen Instagram Account des Freizeitticket Tirol oder per E-Mail an gewinnspiel@freizeitticket.at am Gewinnspiel teilnehmen.

 

4. Gewinnteilnahme/Preise

Unter den Teilnehmern werden insgesamt 2 „Freizeitticket Tirol“-Gutscheine für die Saison 21/22 verlost. Die Gutscheine können an den Kassen der Innsbrucker Nordkettenbahnen eingelöst werden, während der Revision der Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH von 8.-26.11.2021 können die Gutscheine leider nicht eingelöst werden und ab 27.11.2021 wieder an den Kassen der Innsbrucker Nordkettenbahnen. Die Gewinner werden über die jeweiligen Social Media Kanäle oder per Email verständigt.

 

5. Abwicklung des Gewinnspiels

5.1. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr. Eine Abgeltung des Gewinns in bar, in anderen Sachwerten oder dessen Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Die Gewinner können auf den Gewinn verzichten.
5.2. Die Gewinne werden über den Postweg nach Übermittlung der Adresse durch den Gewinner zugestellt.
5.3. Bestätigt ein Teilnehmer die Annahme des Gewinns nicht binnen einer Woche ab Zugang der Gewinnbenachrichtigung schriftlich an die Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH (an info@nordkette.com) verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird der Gewinner neu ausgelost. Erfolgt auch hier keine Bestätigung durch den Gewinner binnen einer Woche ab Zugang, verfällt der Gewinn.
5.4. Sollten die angegebenen Adressen bzw. E-Mailadressen fehlerhaft oder ungültig sein, ist die Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH nicht verpflichtet richtige Adressen auszuforschen. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen zu Lasten der Teilnehmer.
 

6. Haftung

6.1. Die Veranstalterin haftet nur für durch sie vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte direkte Schäden. Eine darüberhinausgehende Haftung ist ausgeschlossen, außer es handelt sich um Personenschäden. 
6.2. Diese Haftungsbeschränkungen gelten auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen der Veranstalterin.

 

7. Datenschutzhinweise

7.1. Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH ergreift geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die Sicherheit von personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
7.2. Details zur Datenverarbeitung durch Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH sowie zu Ihren Rechten als Betroffener finden Sie in der Datenschutzerklärung.
7.3. Informationen über die Verwendung von personenbezogenen Daten sowie die Verwendung von Cookies bei der Nutzung der Webseiten der Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH und ihrer konzernverbundenen Unternehmen sind in den Nutzungsbedingungen geregelt.

 

8. Änderungsvorbehalt

8.1. Die Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen diese Teilnahmebedingungen zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung und insbesondere zur Verhinderung von Missbräuchen oder aus sonstigen Gründen erforderlich ist.
 

9. Sonstiges

9.1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
9.2. Unter Ausschluss von Kollisionsnormen, findet ausschließlich österreichisches Recht Anwendung. Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht der Landeshauptstadt Innsbruck. Die Veranstalterin ist auch berechtigt, den Teilnehmer an einem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.
9.3. Ist der Teilnehmer Verbraucher iSd KSchG und hat er im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland beschäftigt, so ist für eine Klage gegen ihn die Zuständigkeit des Gerichtes gegeben, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung liegt (§ 14 KSchG).
9.4. Sämtliche in diesen Teilnahmebedingungen verwendeten Personen- und Funktionsbezeichnungen in der männlichen Form gelten auch in der weiblichen Form.