Nordkette
Innsbruck

Im Winter:
In nur 20 Minuten aus dem Herzen von Innsbruck auf die Piste. Durch die schnelle Anbindung an die Stadt steht auch den entspannten Schwüngen nach der Uni oder nach einem kurzen Arbeitstag nichts mehr im Wege. Hoch über den Dächern der Stadt bietet die Nordkette im Winter Traumkulisse und Abenteuerspielplatz zugleich! Die 1.905 m hoch gelegene Seegrube ist seit jeher das Wintersportgebiet der Innsbrucker. Mit dem Nordkette Skylinepark gibt es hier einen weltweit einzigartigen „In-City“ Snowpark. Neben 6 Pisten für verschiedene Könnerstufen bietet das Gebiet der Nordkette auch zahlreiche Freeride-Varianten

 

Im Sommer:
In wenigen Minuten aus dem Stadtzentrum in den größten Naturpark Österreichs! Der atemberaubende 360°-Blick tief hinein ins Karwendel und über Innsbruck und das Inntal hinterlässt Eindrücke, die bleiben. Mit den Innsbrucker Nordkettenbahnen ist das Gipfelerlebnis am 2.334 m hohen Hafelekar dank direkter Anbindung an die Altstadt für alle zum Greifen nah!

Heute
Montag
Dienstag
Vormittag
Schönwetterchance: 60%
Frostgrenze: 2800m
12°C
Nachmittag
Schönwetterchance: 50%
Frostgrenze: 3300m
22°C
Montag
Schönwetterchance: 60%
Frostgrenze: 3200m
22°C
Dienstag
Schönwetterchance: 50%
Frostgrenze: 3000m
19°C
Hinauf